CO2libri
Kontakt
Katalog bestellen


edition

joerg-bildNachhaltigkeit

Colibri … und die Welt wird grüner!

NACHHALTIGKEIT wird bei uns groß geschrieben. Und zwar nicht nur, weil es mittlerweile zum guten Ton eines umweltbewussten Unternehmens gehören sollte Verantwortung für seine klimawirksamen Aktivitäten zu übernehmen. Sondern aus langjähriger Überzeugung.

 

Der Inhaber der Firma Colibri Shop, Jörg Drews hat sich bereits seit 1995 um das Thema Klimaneutralität im Unternehmen bemüht. Er gründete Colibri UmweltReisen, einen Reiseveranstalter für Naturreisen weltweit
(siehe www.colibri-umweltreisen.de). Er ließ für jeden Flug bis zu 100 Bäume pro Person pflanzen zum Ausgleich der Klimabilanz. Dabei unterstützte Drews Wiederaufforstungs- und Waldschutzprojekte u.a. von

GEO-Urkunde

 

Insgesamt wurden im Laufe von 14 Jahren 1,3 Millionen Bäume weltweit gepflanzt. Im Bundesstaat Santa Catarina im Süden Brasilien pflanzte Drews selbst die allerersten Bäume, die nun schon über 10 m hoch sind. Darüber hielt er in ganz Deutschland Vorträge in Schulen und Stadthallen. Daraufhin starteten einige Waldorfschulen groß angelegte Aktionen zur Rettung des Regenwaldes.

 

Nach dem Verkauf von Colibri UmweltReisen im Jahr 2010 konzentriert sich Jörg Drews nun zunehmend auf die Unterstützung eigener Wiederaufforstungsprojekte. Um sich und seine Kinder (Max und Michael) zu finanzieren, gründete er den Verlag EDITION COLIBRI, in dem eine Naturfilm-Edition sowie eine völlig neuartige 3-D-Postkarten-Serie erscheinen. Und um sein Engagement für die Wiederbegrünung unseres Planeten zu unterstreichen, trägt der Verkauf seiner Produkte natürlich auch dazu bei: 

 

Für jede DVD werden drei Bäume und für jede einzelne Postkarte ein Baum gepflanzt!


Vom Erlös fließen jeweils 10 Cent in das Projekt „Eine Million Bäume für Nepal“, das von der UNEP (United Nations Environmental Programs) anerkannt ist. Auch hier pflanzte Drews bereits selbst die ersten Bäume (siehe www.bbbnepal.blogspot.com). Im April 2010 wurden von der Firma Colibri Shop bereits 10.000 € als Vorschuss für den erst Ende 2010 gestarteten Postkarten-Verkauf als Spende in das Projekt überwiesen.

Spendenquittung-EBWK

Da die Bäume im Rahmen der Umwelterziehung von Schulen gepflanzt werden, floss das Geld an die EBWK Stiftung, die die Spende direkt an den Projektleiter und bekannten Journalisten Rolf Schmelzer weiterleitete. Von diesem Projekt wurde sogar von Kabel 1 eine Fernseh-Dokumentation gedreht.

 

Das Reisebüro Colibri:

 

Seit Anfang 2012 vermittelt Jörg Drews nun wieder Reisen - vorwiegend in Reiseländer, die Drews schon seit Jahren kennt. Eine persönliche Erfahrung ist die Grundvoraussetzung für eine gute Reiseberatung. Das Besondere am Reisebüro Colibri ist neben der persönlichen Beratung:

 

* für jeden Reiseteilnehmer werden bis zu 100 Bäume gepflanzt zum Ausgleich der Klimabilanz:

          50 Bäume p.P. bei Flugreisen innerhalb Europas

         100 Bäume p.P. bei Flugreisen weltweit

* jeder Interessent erhält bei konkretem Interesse eine Gratis-DVD vom Reiseland vorab

* für jeden Neukunden wird ein Stück Regenwald unter Schutz gestellt.

 

Colibri ... und die Welt wird grüner...